Sportverschwörungstheorien – Alle Sportarten & ihre Top-Fälle

  • 22. August 2020
  • Casino
Als Menschen versuchen wir immer, uns selbst zu erklären, auch die Dinge, die wir nicht vollständig verstehen können. Das ist die Gewohnheit, die uns allen Verschwörungstheorien liefert, die der Verstand des Menschen erschaffen kann. Apropos sportliche Verschwörungstheorien: Es gibt viele, und heute werden wir einen Überblick über einige der berühmtesten und urkomischsten davon geben.

Um noch interessanter zu sein, haben wir beschlossen, alle Verschwörungstheorien im Sport aufzuteilen und Ihnen die Top 3 Theorien des letzten Jahrhunderts vorzustellen. Denken Sie daran, dass viele von ihnen in dem berühmten Buch „The 25 Greatest Sports Conspiracy Theories of All-Time“ zu finden sind, das Sie leicht bei Amazon finden können. In diesem Artikel werden Sie historischen und modernen Theorien begegnen, seien Sie also vorbereitet und erwarten Sie das Unerwartete.

Verschwörungstheorien im Sport – Fussball

Fussball ist das bekannteste und am weitesten verbreitete Sportspiel auf der ganzen Welt. In einigen Ländern glauben und schätzen die Menschen Fußballmannschaften mehr als Gott. Ja, Fussball ist heutzutage eine Religion vieler Männer und sogar Frauen. Es gibt viele Verschwörungstheorien des Fussballs im Profisport, aber nicht alle könnten erklärt werden, während andere bereits aufgedeckt sind, werfen Sie einen Blick auf die Top 3 der Verschwörungstheorien im Fussball.

Argentinien Weltmeisterschaft 1990 & das Weihwasser

Dies ist eine Geschichte, die bereits vom argentinischen Fussballsuperstar Diego Maradona bewiesen und sogar zugegeben wurde. Wie in jedem Mannschaftsspiel hat jeder Spieler seine Position, und sie deckt jemanden aus der gegnerischen Mannschaft. Nun, die schwere Aufgabe, Maradona zu decken, wurde dem brasilianischen Nationalspieler Claudio Leal, auch bekannt als Branco, übertragen. Dies ist eine der großen Verschwörungstheorien im Sport, die bewiesen wurde, siehe how.Weltmeisterschaft 98 in Frankreich Nach dem Spiel beschuldigte Branco die argentinische Mannschaft, ihn unter Drogen gesetzt zu haben aber da Brasilien zu diesem Zeitpunkt bereits drei Weltmeisterschaften gewann, wurden die Vorwürfe nicht ernst genommen. Branco behauptete, während des Spiels habe ihm ein Mann, ein Teil der argentinischen Mannschaft, eine Flasche Wasser gereicht, und das habe ihn schwindlig gemacht, aber niemand habe ihm zu diesem Zeitpunkt geglaubt. Fünfzehn Jahre später eröffnete die FIFA den Fall erneut, und Maradona gab zu, dass diese Flasche Wasser mit Beruhigungsmitteln dosiert war. Dennoch weigerte sich der argentinische Fussballverband, zuzugeben, dass er etwas darüber wusste.

1998 Weltmeisterschaft – Endspiel Brasilien VS Frankreich

Die Weltmeisterschaft 1998 wird in Erinnerung bleiben mit der Rivalität zwischen Brasilien und Frankreich und den beiden großen Fussballstars des Jahres Zinedine Zidane und Ronaldo Luís Nazário de Lima, auch bekannt als Ronaldo. Die Tatsache, dass der Ronaldo 1997 den goldenen Ball als bester Spieler erhielt, während Zidane 1998 den gleichen Preis erhielt, sorgte für noch mehr Spannung zwischen den beiden Mannschaften. Dies ist eines der besten Fussballspiele jenes Jahres.

Der Druck kam auch dadurch zustande, dass Brasilien 1994 die Weltmeisterschaft gewann und sie den Titel des Weltmeisters verteidigen sollten. Unterdessen war in der brasilianischen Mannschaft der berühmteste und geschickteste Spieler auf dem Feld Ronaldo, und alle Hoffnungen lagen auf ihm. Einige Stunden vor dem Spiel fiel Ronaldo mit Atembeschwerden und einem Anfall auf den Boden, was von seinen Mannschaftskameraden als beängstigende Szene beschrieben wurde. Ronaldo wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und kehrte erst 40 Minuten vor dem letzten Spiel zu seiner Mannschaft zurück.

Die Ärzte sagten, dass er in Ordnung sei, und es wurde nichts über den vorherigen Anfall erwähnt. Als das Endspiel begann, war Es war offensichtlich, dass es dem brasilianischen Spitzenspieler eindeutig nicht gut ging. Er war nicht konzentriert, langsam und schlampig. Das Spiel wurde von den französischen Mannschaften beherrscht, während die brasilianische Niederlage gewaltig war.

Später glaubten die Ärzte, dass dies eine Folge der ausgedehnten Behandlung der vielen Fussballverletzungen mit Voltaren-Pillen war, die Magenschmerzen und solche Symptome, aber keine Krampfanfälle auslösen konnten. Aber warum spielte Ronaldo und was veranlasste die Mediziner zu der Behauptung, dass es ihm gut ging? Nun, Es wird vermutet, dass die Marke Nike daran beteiligt ist, weil sie in jenem Jahr Millionen in Werbespots und andere Anzeigen im Zusammenhang mit Ronaldo investierte. Es wird also vermutet, dass sie ihm gedroht haben, dass sie seinen Vertrag beenden würden, wenn er nicht am Endspiel teilnehme. Es ist eine Tatsache, dass hin und wieder Fernseh- oder Internet-Werbespots und der Geldfluss aus der Werbung und den Verkäufen das sind, was die Welt umdrehen lässt.

Mussolini & Die italienische Weltmeisterschaft 1934

Altes farbenfrohes Foto von Benito Mussolini 1934

Wie Sie wahrscheinlich wissen, wurde die Fußballweltmeisterschaft 1934 zufällig unter der Führung von Benito Mussolini, der für seine faschistische Vision bekannt ist, in Italien organisiert. Damals waren es die Propaganda und die nationalen Schätze, die die Nationen in ihrer Entwicklung vorantrieben, der Gebrauch von Menschen, um sie zu vergöttern und sie zu Beispielen der nationalen Gesellschaft zu machen. Mussolini wusste, dass Sport das war, was die Nation selbstbewusster und stolzer machen konnte. Deshalb beschloss er, ihn als Werkzeug in seinen politischen Spielen einzusetzen.

Mussolini wusste, wenn Italien die Weltmeisterschaft gewinnen würde, würde das den nationalen Geist beflügeln. Deshalb heißt es, dass er ab 1930, gleich nach der letzten Fussball-Weltmeisterschaft, damit begann, Spieler aus der ganzen Welt zu rekrutieren. Meistens bekannte Spieler aus südamerikanischen Ländern wie Argentinien und Uruguay, weil sie beide bei den letzten beiden Weltmeisterschaften das beste Potenzial zeigten.

Das Beispiel von Luis Felipe Monti ist sehr real, Mussolini schickte ihm viele Morddrohungen, und einige Jahre später willigte Monti ein, für Italien zu spielen, da er der erste Fussballspieler in der Geschichte war, der für zwei verschiedene Länder spielte. Bei der nächsten Weltmeisterschaft 1934 wurde Italien der Meister, den Mussolini wollte.

Professionelle Sport-Verschwörungstheorien der UFC/MMA

MMA ist ein respektvoll neuer Sport mit einem sehr kontroversen und blutigen Start als rücksichtsloser und unkontrollierter Kampf, in dem nur die Härtesten überleben. Im Laufe der Jahre hat sich das Spiel erheblich weiterentwickelt, und heute ist es ein echter Sport mit klaren Regeln. Im Laufe der Jahre waren wir Zeugen vieler kühner Aktionen und Pläne, von denen wir einige jetzt untersuchen werden. Hier sind die Unterschiede zwischen Boxen und MMA.

UFC Fight on the Fighting Octagon

UFC/MMA-Gewichtsdifferenz & das Spiel von Nick Diaz & Geoger Pierre

Dies ist ein Skandal, der sich bei der UFC 158 ereignete, wo die Kommission, die Regierungsvertreter und viele andere für die Manipulation der Gewichtsskala verantwortlich gemacht wurden. Das geriet nach dem Hauptkampf zwischen Nick Diaz und George St. Pierre ins Rampenlicht. Nick Diaz enthüllte ein Video, in dem ein UFC-Führungskraft erklärt, dass Dezimalstellen zu Gunsten von Spielern gemacht werden und dass es möglich ist, dass George für dieses Spiel übergewichtig ist. Das Schlimmste ist, dass sich herausstellte, dass es sich dabei um eine Praxis handelte, und deshalb reichte Nate Diaz sogar eine formelle Beschwerde gegen die Kommission ein. Als man George Pierre nach seinem Gewicht auf der Waage fragte, sagte er, er erinnere sich nicht, aber es könnte 0,4 über dem Grenzwert liegen. Schließlich wurde nichts davon mit realen Fakten belegt, so dass wir bis heute nicht wissen, welche Spieler von diesem Schema profitieren konnten.

Connor McGregor inszeniert den Busangriff auf Khabib Nurmagomedov

Diese Sportverschwörungstheorie ist natürlich nicht bewiesen, aber viele Medien und Online-Fans, darunter auch Khabib selbst glauben, dass die ganze Szene inszeniert sein könnte. Natürlich kommen die meisten der MMA-Sportverschwörungstheorien bezüglich dieses Angriffs zu dem Schluss, dass dies ein Trick war, um die Öffentlichkeit zu täuschen und das Interesse an dem Kampf mit Nurmagomedow noch mehr zu steigern.

In einem der Interviews sagte Khabib, er sei sich zu 70% sicher, dass die ganze Szene inszeniert war, weil er mehrere Nebenfakten gesehen habe. Zunächst wurde ihm gesagt, er solle mit wenig oder gar keinem Gefolge zur Pressekonferenz kommen. Zweitens behauptete er, der Busfahrer sei in diesem Moment nicht bei Sinnen. Der dritte Faktor, der Khabib zu der Annahme veranlasste, dass das Ganze inszeniert war, war die Anwesenheit vieler Kameras im Augenblick der Szene. Wir können nicht sagen, ob dies falsch oder wahr ist, aber es klingt und sieht plausibel aus.

Yakuza-Umlaufbahn UFC in Japan

Yakuza Die japanische Verbrecherfamilie

Es ist kein Geheimnis, dass Dana White Probleme mit der japanischen Mafia hatte wegen der Eigentümerschaft über die Pride Fighting Championship oder die japanische Version der UFC. Im Jahr 2007 wurde erklärt, dass die Liga ein völlig getrenntes Turnier sein wollte, das nicht mit der UFC verbunden ist.

In der Gegenwart eines so großen Verbrechersyndikats kann man kein großes Unternehmen gründen und massive Einnahmen erzielen, ohne dass sie davon wissen. Dana White selbst und andere Sportler bestätigten auch, dass es schwer ist, mit Yakuza Geschäfte zu machen. Deshalb wurde die UFC in Japan und Asien völlig aus dem Kampfsport-Markt verdrängt.

Sport-Verschwörungstheorien der NBA

Von allen Verschwörungstheorien im Profisport sind vielleicht die der NBA die umstrittensten. In Wahrheit gibt es viele davon, und es gibt Gerüchte über Draft-Manipulationen und andere Schemata, die seit Mitte der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts bestehen. Heute werden wir einen Überblick über einige modernere Sportverschwörungstheorien der NBA geben.

Spalding Profi-Basketball auf einem Basketballfeld

Mike Jordan Lebensmittelvergiftung bei der NBA-Endrunde 1997

Dies ist eine weitere der klassischen und lange diskutierten Verschwörungstheorien im Sport, bei der viele Dinge einfach nicht zusammenpassen. Bei der NBA-Endrunde 1997 beschloss Michael Jordan, das Spiel auszulassen, während die offizielle Version lautete, dass er eine Grippe habe. Aber es gibt noch zwei weitere Versionen derselben Geschichte, und beide ergeben Sinn, aber niemand kann das mit Sicherheit sagen, außer Mike. Diese finden Sie in dem Buch „The 25 Greatest Sports Conspiracy Theories of All-Time“ (Die 25 größten Sportverschwörungstheorien aller Zeiten).

Es ist bekannt, dass Michael Jordan ein Parteifan ist und im Laufe der Jahre viel und grenzenlos gefeiert hat. Er wurde verdächtigt, mit einem Kater auf den Platz zu gehen, und das ist eine der möglichen Erklärungen für diese Verschwörungstheorie im Sport. Mike wollte die Öffentlichkeit nicht enttäuschen, denn es war das fünfte Spiel der Saison, und das Ergebnis der Mannschaft stand zu diesem Zeitpunkt 2:2.

Sein Trainer und sein Team entschieden sich für eine andere Version, und das war eine Lebensmittelvergiftung. Aber ihre Version klingt ein bisschen lächerlich, denn sie behaupten, dass sie um 2 Uhr morgens Pizza bestellt hatten und diese von fünf Jungs geliefert wurde, was verdächtig aussieht. Mike war der einzige, der von der Pizza gegessen hat. Sie behaupten, dass Jordan von den fünf zwielichtigen Lieferjungen absichtlich vergiftet wurde.

2014 NBA-Finale – Lebrond Musscle Cramps

Dies geschah relativ bald im Jahr 2014, und einige Leute glauben definitiv, dass diese Theorie real ist. Sie glauben, dass die Spurs plötzlich die Klimaanlage ausschalteten, weil sie wussten, dass Lebrond eine Schwachstelle für Muskelkrämpfe hat. Zwischen 2009 und 2014 trat er dreimal in 3 verschiedenen Spielen mit schweren Beinkrämpfen auf. Diese Sportverschwörungstheorie lässt sich nicht beweisen, aber viele Fans und Spieler halten sie für eine Möglichkeit, weil die Klimaanlage nicht plötzlich vor dem Saisonfinale kaputt geht.

Cleveland Cavaliers & der NBA Draft Pick 2016

Die 69 Teilnehmer wurden mehrmals verdächtigt, den Entwurf manipuliert zu haben, da ihre Gewinnchancen in den Jahren 2011-2015 sehr umstritten waren. Im Jahr 2016 wurde dann die große Lüge dank des Fehlers von Dikembe Mutombo der Öffentlichkeit enthüllt. Dikembe vermasselte den Plan und versuchte, sich eine lächerliche Geschichte auszudenken, aber es war offensichtlich, dass er Stunden vorher über den Draft Pick informiert worden war. Dikembe beschloss, den Cleveland Cavaliers in den sozialen Medien seine Glückwünsche für ihre Draft Pick zu posten, aber ihm war nicht klar, dass es 4 Stunden vor der offiziellen NBA Draft Pick live im Fernsehen war. Dies war einer der vielen Fälle, aber vielleicht der offensichtlichste, dass der NBA-Draft gefälscht ist.

Sportverschwörungstheorien der NFL

Die American-Football-Liga fällt nicht weit vom Baum, denn sie ist die zweitumstrittenste Sportart, wenn es um Geheimnisse, Tests und dubiose Geschäfte geht.  Jetzt werden Sie sich mit den Top-3-Verschwörungstheorien der NFL vertraut machen. Hinterlassen Sie nicht den falschen Eindruck, dass es großartige NFL-Spieler gibt, die ohne jegliche Extras spielen, und Sie sollten über sie Bescheid wissen.

Das NFL-Logo vor einer Mauer aus American Football-Bällen

NFL &Ampel; Die Gehirnerschütterungen

Nun, dies scheint weit entfernt von allen Verschwörungstheorien im Sport zu sein, denn im Laufe der Jahre wurde bewiesen, dass häufige Gehirnerschütterungen viele Nebenwirkungen verursachen, sogar den Verlust des Sinnes und mentale Probleme. Der Arzt rief Bennet Ifeakandu Omalu an, und seine Arbeit bewies 2002, dass häufige Gehirnerschütterungen zu nachhaltigen Hirnschäden führen, die das Leben der Sportler und ihrer Familien kosten könnten, wenn sie psychisch instabil werden. Will Smith spielte eine Rolle in dem Film Concussion (2015), der auf der wahren Geschichte von Bennet Omalu und seinem Kampf mit der NFL und der riesigen Geldmaschine basiert, die es vorzieht, die Krankheit ihrer Spieler zu verbergen.

Viele Forschungsarbeiten über die chronisch-traumatische Enzephalopathie (CTE) wurden seit 1994 durchgeführt, als diese zum ersten Mal als medizinisches Thema auftauchte. Nach dem Film im Jahr 2015 kam eine Welle der Unzufriedenheit aus der Öffentlichkeit gegenüber der NFL und der Idee, solche expliziten Informationen für die Gesundheit der Spieler zu verbergen.

NFL &Lampe; Drogentests

Nun, angesichts der Tatsache, dass die NFL beängstigende Fakten zur Gehirnerschütterung verbirgt, ist es keine Überraschung, dass sie auch im Verdacht stehen, die Drogentests zu manipulieren. Das überrascht niemanden, vor allem wenn man die beachtliche Grösse der Spieler in jedem Team in Betracht zieht. Schließlich ist der American Football ein brutaler und rauer Sport, bei dem man sich sehr leicht verletzen kann.

Das Vorhandensein von mehr Anabolika und anderen verstärkenden Medikamenten, die Ihre körperlichen Fähigkeiten steigern, ist eingeschränkt erstens, weil sie für die Gesundheit der Spieler gefährlich sind, und zweitens, weil es sich um einen einfachen Betrug handelt. Heutzutage wird alles viel strenger kontrolliert, aber schließlich ist die NFL nach wie vor berühmt für ihre schmutzigen Geschichten.

Der berühmte Gangster Jimmy Hoffa & Sein Körper

Nun die Legende über die Leiche von Jimmy Hoffa, dem berühmten Mafioso. Bis heute weiß niemand, wo sich seine Leiche befindet, nachdem er 1975 verschwunden ist. Viele Leute glauben, dass seine Überreste unter dem Giants-Stadion in New York begraben wurden. Er wurde 1982 offiziell für tot erklärt und zählte zu den vielen Mafiahits. Aber immerhin war Jimmy Hoffa mehrere Jahrzehnte lang eine Legende in den Staaten, weil er einer der wenigen Mafiosi der alten Schule war, die ihre 60er Jahre noch erleben durften.

Zwei Typen mit altmodischer Mafia-Aussicht

Verschwörungen um Sportberühmtheiten & Legenden

Schliesslich beschlossen wir, mehr Aufmerksamkeit auf einige persönliche Sportverschwörungstheorien zu lenken, die sich auf Berühmtheiten in verschiedenen Sportarten beziehen. Einige von ihnen mögen wahnhaft oder rein zufällig klingen, aber wer weiss? Wir überlassen es Ihnen, zu entscheiden, was real und was übernatürlich ist.

Michael Jordan Glücksspielprobleme

Ja, Es ist merkwürdig, dass Michael Jordan dreimal aus dem Sport ausschied und der erste war extrem misstrauisch. Es gibt mehrere Geschichten und Erklärungen dafür, aber im Laufe der Jahre scheint das Glücksspielproblem die logischste Erklärung für die damaligen Geschehnisse zu sein.

Einige Leute sagen, dass er, abgesehen von seinen Glücksspielproblemen, den Tod seines Vaters im Jahr 1993 sehr schwer genommen hat, was ihn für einige Zeit an einen dunklen Ort geführt hat. Es gibt jedoch viele Hinweise darauf, dass er schon vorher mit dem Glücksspiel in Verbindung stand. So gab es zum Beispiel Es gab eine Buchung, die einen Scheck von Mike in Höhe von 57.000 $ enthielt, und Mike gab dies vor Gericht zu. 1993 wurde Mike in einem Kasino gesichtet, was zu der NBA-Untersuchung führte. Aber gleich nach seiner Pensionierung wurde die Klage fallen gelassen.

Arron Ramsey Killshots

Nun, dies ist eine der seltsamsten und übernatürlichsten Sportverschwörungstheorien aller, die heute präsentiert wird. Niemand kann diese traurigen Zufälle erklären, aber jedes Mal, wenn Arron Ramsey ein Tor schoss, stirbt ein berühmter Mann.

Zum ersten Mal geschah dies 2009, als er ein Tor erzielte und der berühmte Politiker Ted Kennedy verstarb. Im Jahr 2011 erzielte er erneut ein Tor, und die Musiklegende Whitney Huston starb am selben Tag. Das nächste Opfer seines Fluchs war der Fast & die wütende Legende Paul Walker am 30. November 2013. Das nächste Opfer war der bekannte Robin Williams, der gleich nach dem Tor von Arron Ramsey gegen Manchester City im August 2014 verstarb. Das ist noch nicht vorbei, es gibt noch mehr Namen wie David Bowie und Allan Rickman. Wahrscheinlich ist das alles ein reiner Zufall, aber es klingt schließlich gespenstisch.

Muhammad Alli gegen Sonny Liston – Der Phantom-Schläger

Das allsehende Auge der Freimaurer

Wir glauben, dass es nicht einen einzigen Sportfan gibt, der nicht weiß, wer Muhammad Ali ist. Deshalb haben wir beschlossen, diesen Artikel über Verschwörungstheorien im Profisport mit dieser Legende und seinem zweiten Spiel mit Sonny Liston und dem berühmten „Phantom-Schlag“ zu beenden.

Es gibt sogar ein Erklärungsvideo über den Muhammad Ali-Schlag, das Sie sich ansehen können. Diese berühmte Theorie ist auch Teil des Buches „The 25 Greatest Sports Conspiracy Theories of All-Time“ (Die 25 größten Sportverschwörungstheorien aller Zeiten).

In seinem Video können Sie sehen, wie der Schlag genau funktioniert, und es könnte den Rauch rund um diese Sportverschwörungstheorie beseitigen, die viele seit 1965 beunruhigt hat. Viele sagen, dass Liston in Schulden bei der Mafia ertrank und das Spiel verlieren musste.

FAQ

Fragen zu stellen ist das, was die Menschheit seit Anbeginn der Zeit in ihrer Entwicklung vorangetrieben hat. Das Streben nach Wissen ist das, was uns besser macht, aber heutzutage ist alles einfach. Deshalb haben wir, nur um es Ihnen leichter zu machen, alle Fragen gesammelt, die mit Sportverschwörungstheorien zu tun haben, oder, sagen wir, die am häufigsten gestellten Fragen.

🏀 Welche Sportart hat die meisten Verschwörungstheorien?

Nun, das ist eine Frage von höchster Komplexität, denn es gibt viele Sportarten auf der ganzen Welt.  Aber aus historischer Sicht sollte das die NBA sein. Es gibt viele NBA-Verschwörungen über die Draft Picks und viele andere Details rund um die Spieler, das Spiel, die Schiedsrichter und die Kommission selbst.

🤺 Gibt es irgendwelche MMA-Sportverschwörungstheorien?

Bei jeder neuen Sportart gibt es viele Spekulationen, bevor bestimmte Regeln aufgestellt werden. Die Wahrheit ist, dass sich solche Sportarten mit den Jahren bei ordnungsgemäßem Management weiterentwickeln. Es gibt viele Verschwörungstheorien von MMA-Sportverschwörungen, die Sie umhauen werden. Aber bedenken Sie, dass die meisten dieser Praktiken heutzutage durch die Regeln des Sports eingeschränkt sind.

👽 Welches ist die seltsamste Sportverschwörungstheorie?

Der, an den wir denken, ist der Arron-Ramsey-Fluch, oder zumindest nennt man ihn so. Arron Ramsey ist ein berühmter Fussballspieler und gilt als schlechtes Omen, weil jedes Mal, wenn er ein Tor schiesst, stirbt irgendwo auf der Welt eine Weltberühmtheit.

🥊 Gibt es irgendwelche Verschwörungstheorien im Boxsport?

Die Wahrheit ist, dass es nicht so viele Verschwörungstheorien zum Boxen gibt vielleicht, weil der Sport ziemlich schwer zu betrügen ist und auch, weil seine Geschichte Jahre zurückreicht. Aber natürlich kann man immer noch einige finden, die mit Boxlegenden wie Muhammad Ali zu tun haben.

📜 Gibt es irgendwelche historischen Verschwörungstheorien im Sport?

Natürlich gibt es Kriegshelden und Sportler sind es gewohnt, Persönlichkeiten zu vergöttern und die Propaganda zu nutzen, um das einfache Volk zu inspirieren und ihm Entitäten zu geben, denen es folgen und die es bewundern kann. Dies war der Fall der Mussolini-Sportverschwörung in den 1930er Jahren. Als er verzweifelt wollte, dass seine Fussballmannschaft die nächste Weltmeisterschaft gewinnt.