Rapport: Russland forblir et ’nøkkelmarked for krypto‘, og befaler det tredje største Bitcoin Hashrate i verden

Inden for cryptocurrency eiendeler i Russland har vokst vilt de siste årene. Denne uken publiserte Xangle Research en omfattende rapport om digitale valutaer og det russiske miljøet i 2020. Studiens funn viser at Russland er en av verdens sentrale aktører når det gjelder kryptoøkonomien, men å finne pålitelig informasjon om emnet er “ikke veldig lett å finne, ”understreker forskere.

Det er trygt å si at Russland er en av regionene i verden hvor cryptocurrency-adopsjonen blomstrer, men det er vanskelig å verifisere det regulatoriske klimaet i området

En nylig publisert studie fra Bitcoin Circuit forklarer at landet er et arnested for krypto i 2020. Forskningen siterer også administrerende direktør i Binance, Changpeng Zhao (CZ), som har sagt: “Russland er vårt viktigste marked, et av de mest aktive markedene i global blockchain-plass. ”

Rapport: Russland forblir et ’nøkkelmarked for krypto‘, og befaler det tredje største Bitcoin Hashrate i verden

Børser som ser mye internettrafikk som stammer fra Russland

Xangle Research-rapporten er et omfattende blikk på kryptoøkonomiens forhold til Russland i år, og forfatteren fremhever også at regionen er et „nøkkelmarked for krypto.“

To av de største sektorene i Russland som for tiden brensler kryptomiljøet er gruvedrift og handel. Etterspørselen etter kryptohandel er høy, „noterer Xangle-rapporten.

„Russland [eier] også den [tredje] største BTC- gruvekraften (hashrate) i verden: 6,9% kommer fra Russland fra april 2020, ifølge Cbeci.org,“ understreker studien.

Rapport: Russland forblir et ’nøkkelmarked for krypto‘, og befaler det tredje største Bitcoin Hashrate i verden

For øyeblikket befaler Russland det tredje største Bitcoin-hashratet i verden.

I tillegg sier krypto-rapporten fra 2020 som dekker landet, at en „stor del av trafikken til større kryptosentraler kommer fra Russland.“ Xangle statistikk viser at Binance fanger mesteparten av den russiske trafikken og handelsplattformen blir fulgt av henholdsvis Coinbase, Bithumb og Kraken.

Studien viser at de to mest populære plattformene inkluderer Bitmex og Bybit.

Sportverschwörungstheorien – Alle Sportarten & ihre Top-Fälle

Als Menschen versuchen wir immer, uns selbst zu erklären, auch die Dinge, die wir nicht vollständig verstehen können. Das ist die Gewohnheit, die uns allen Verschwörungstheorien liefert, die der Verstand des Menschen erschaffen kann. Apropos sportliche Verschwörungstheorien: Es gibt viele, und heute werden wir einen Überblick über einige der berühmtesten und urkomischsten davon geben.

Um noch interessanter zu sein, haben wir beschlossen, alle Verschwörungstheorien im Sport aufzuteilen und Ihnen die Top 3 Theorien des letzten Jahrhunderts vorzustellen. Denken Sie daran, dass viele von ihnen in dem berühmten Buch „The 25 Greatest Sports Conspiracy Theories of All-Time“ zu finden sind, das Sie leicht bei Amazon finden können. In diesem Artikel werden Sie historischen und modernen Theorien begegnen, seien Sie also vorbereitet und erwarten Sie das Unerwartete.

Verschwörungstheorien im Sport – Fussball

Fussball ist das bekannteste und am weitesten verbreitete Sportspiel auf der ganzen Welt. In einigen Ländern glauben und schätzen die Menschen Fußballmannschaften mehr als Gott. Ja, Fussball ist heutzutage eine Religion vieler Männer und sogar Frauen. Es gibt viele Verschwörungstheorien des Fussballs im Profisport, aber nicht alle könnten erklärt werden, während andere bereits aufgedeckt sind, werfen Sie einen Blick auf die Top 3 der Verschwörungstheorien im Fussball.

Argentinien Weltmeisterschaft 1990 & das Weihwasser

Dies ist eine Geschichte, die bereits vom argentinischen Fussballsuperstar Diego Maradona bewiesen und sogar zugegeben wurde. Wie in jedem Mannschaftsspiel hat jeder Spieler seine Position, und sie deckt jemanden aus der gegnerischen Mannschaft. Nun, die schwere Aufgabe, Maradona zu decken, wurde dem brasilianischen Nationalspieler Claudio Leal, auch bekannt als Branco, übertragen. Dies ist eine der großen Verschwörungstheorien im Sport, die bewiesen wurde, siehe how.Weltmeisterschaft 98 in Frankreich Nach dem Spiel beschuldigte Branco die argentinische Mannschaft, ihn unter Drogen gesetzt zu haben aber da Brasilien zu diesem Zeitpunkt bereits drei Weltmeisterschaften gewann, wurden die Vorwürfe nicht ernst genommen. Branco behauptete, während des Spiels habe ihm ein Mann, ein Teil der argentinischen Mannschaft, eine Flasche Wasser gereicht, und das habe ihn schwindlig gemacht, aber niemand habe ihm zu diesem Zeitpunkt geglaubt. Fünfzehn Jahre später eröffnete die FIFA den Fall erneut, und Maradona gab zu, dass diese Flasche Wasser mit Beruhigungsmitteln dosiert war. Dennoch weigerte sich der argentinische Fussballverband, zuzugeben, dass er etwas darüber wusste.

1998 Weltmeisterschaft – Endspiel Brasilien VS Frankreich

Die Weltmeisterschaft 1998 wird in Erinnerung bleiben mit der Rivalität zwischen Brasilien und Frankreich und den beiden großen Fussballstars des Jahres Zinedine Zidane und Ronaldo Luís Nazário de Lima, auch bekannt als Ronaldo. Die Tatsache, dass der Ronaldo 1997 den goldenen Ball als bester Spieler erhielt, während Zidane 1998 den gleichen Preis erhielt, sorgte für noch mehr Spannung zwischen den beiden Mannschaften. Dies ist eines der besten Fussballspiele jenes Jahres.

Der Druck kam auch dadurch zustande, dass Brasilien 1994 die Weltmeisterschaft gewann und sie den Titel des Weltmeisters verteidigen sollten. Unterdessen war in der brasilianischen Mannschaft der berühmteste und geschickteste Spieler auf dem Feld Ronaldo, und alle Hoffnungen lagen auf ihm. Einige Stunden vor dem Spiel fiel Ronaldo mit Atembeschwerden und einem Anfall auf den Boden, was von seinen Mannschaftskameraden als beängstigende Szene beschrieben wurde. Ronaldo wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und kehrte erst 40 Minuten vor dem letzten Spiel zu seiner Mannschaft zurück.

Die Ärzte sagten, dass er in Ordnung sei, und es wurde nichts über den vorherigen Anfall erwähnt. Als das Endspiel begann, war Es war offensichtlich, dass es dem brasilianischen Spitzenspieler eindeutig nicht gut ging. Er war nicht konzentriert, langsam und schlampig. Das Spiel wurde von den französischen Mannschaften beherrscht, während die brasilianische Niederlage gewaltig war.

Später glaubten die Ärzte, dass dies eine Folge der ausgedehnten Behandlung der vielen Fussballverletzungen mit Voltaren-Pillen war, die Magenschmerzen und solche Symptome, aber keine Krampfanfälle auslösen konnten. Aber warum spielte Ronaldo und was veranlasste die Mediziner zu der Behauptung, dass es ihm gut ging? Nun, Es wird vermutet, dass die Marke Nike daran beteiligt ist, weil sie in jenem Jahr Millionen in Werbespots und andere Anzeigen im Zusammenhang mit Ronaldo investierte. Es wird also vermutet, dass sie ihm gedroht haben, dass sie seinen Vertrag beenden würden, wenn er nicht am Endspiel teilnehme. Es ist eine Tatsache, dass hin und wieder Fernseh- oder Internet-Werbespots und der Geldfluss aus der Werbung und den Verkäufen das sind, was die Welt umdrehen lässt.

Mussolini & Die italienische Weltmeisterschaft 1934

Altes farbenfrohes Foto von Benito Mussolini 1934

Wie Sie wahrscheinlich wissen, wurde die Fußballweltmeisterschaft 1934 zufällig unter der Führung von Benito Mussolini, der für seine faschistische Vision bekannt ist, in Italien organisiert. Damals waren es die Propaganda und die nationalen Schätze, die die Nationen in ihrer Entwicklung vorantrieben, der Gebrauch von Menschen, um sie zu vergöttern und sie zu Beispielen der nationalen Gesellschaft zu machen. Mussolini wusste, dass Sport das war, was die Nation selbstbewusster und stolzer machen konnte. Deshalb beschloss er, ihn als Werkzeug in seinen politischen Spielen einzusetzen.

Mussolini wusste, wenn Italien die Weltmeisterschaft gewinnen würde, würde das den nationalen Geist beflügeln. Deshalb heißt es, dass er ab 1930, gleich nach der letzten Fussball-Weltmeisterschaft, damit begann, Spieler aus der ganzen Welt zu rekrutieren. Meistens bekannte Spieler aus südamerikanischen Ländern wie Argentinien und Uruguay, weil sie beide bei den letzten beiden Weltmeisterschaften das beste Potenzial zeigten.

Das Beispiel von Luis Felipe Monti ist sehr real, Mussolini schickte ihm viele Morddrohungen, und einige Jahre später willigte Monti ein, für Italien zu spielen, da er der erste Fussballspieler in der Geschichte war, der für zwei verschiedene Länder spielte. Bei der nächsten Weltmeisterschaft 1934 wurde Italien der Meister, den Mussolini wollte.

Professionelle Sport-Verschwörungstheorien der UFC/MMA

MMA ist ein respektvoll neuer Sport mit einem sehr kontroversen und blutigen Start als rücksichtsloser und unkontrollierter Kampf, in dem nur die Härtesten überleben. Im Laufe der Jahre hat sich das Spiel erheblich weiterentwickelt, und heute ist es ein echter Sport mit klaren Regeln. Im Laufe der Jahre waren wir Zeugen vieler kühner Aktionen und Pläne, von denen wir einige jetzt untersuchen werden. Hier sind die Unterschiede zwischen Boxen und MMA.

UFC Fight on the Fighting Octagon

UFC/MMA-Gewichtsdifferenz & das Spiel von Nick Diaz & Geoger Pierre

Dies ist ein Skandal, der sich bei der UFC 158 ereignete, wo die Kommission, die Regierungsvertreter und viele andere für die Manipulation der Gewichtsskala verantwortlich gemacht wurden. Das geriet nach dem Hauptkampf zwischen Nick Diaz und George St. Pierre ins Rampenlicht. Nick Diaz enthüllte ein Video, in dem ein UFC-Führungskraft erklärt, dass Dezimalstellen zu Gunsten von Spielern gemacht werden und dass es möglich ist, dass George für dieses Spiel übergewichtig ist. Das Schlimmste ist, dass sich herausstellte, dass es sich dabei um eine Praxis handelte, und deshalb reichte Nate Diaz sogar eine formelle Beschwerde gegen die Kommission ein. Als man George Pierre nach seinem Gewicht auf der Waage fragte, sagte er, er erinnere sich nicht, aber es könnte 0,4 über dem Grenzwert liegen. Schließlich wurde nichts davon mit realen Fakten belegt, so dass wir bis heute nicht wissen, welche Spieler von diesem Schema profitieren konnten.

Connor McGregor inszeniert den Busangriff auf Khabib Nurmagomedov

Diese Sportverschwörungstheorie ist natürlich nicht bewiesen, aber viele Medien und Online-Fans, darunter auch Khabib selbst glauben, dass die ganze Szene inszeniert sein könnte. Natürlich kommen die meisten der MMA-Sportverschwörungstheorien bezüglich dieses Angriffs zu dem Schluss, dass dies ein Trick war, um die Öffentlichkeit zu täuschen und das Interesse an dem Kampf mit Nurmagomedow noch mehr zu steigern.

In einem der Interviews sagte Khabib, er sei sich zu 70% sicher, dass die ganze Szene inszeniert war, weil er mehrere Nebenfakten gesehen habe. Zunächst wurde ihm gesagt, er solle mit wenig oder gar keinem Gefolge zur Pressekonferenz kommen. Zweitens behauptete er, der Busfahrer sei in diesem Moment nicht bei Sinnen. Der dritte Faktor, der Khabib zu der Annahme veranlasste, dass das Ganze inszeniert war, war die Anwesenheit vieler Kameras im Augenblick der Szene. Wir können nicht sagen, ob dies falsch oder wahr ist, aber es klingt und sieht plausibel aus.

Yakuza-Umlaufbahn UFC in Japan

Yakuza Die japanische Verbrecherfamilie

Es ist kein Geheimnis, dass Dana White Probleme mit der japanischen Mafia hatte wegen der Eigentümerschaft über die Pride Fighting Championship oder die japanische Version der UFC. Im Jahr 2007 wurde erklärt, dass die Liga ein völlig getrenntes Turnier sein wollte, das nicht mit der UFC verbunden ist.

In der Gegenwart eines so großen Verbrechersyndikats kann man kein großes Unternehmen gründen und massive Einnahmen erzielen, ohne dass sie davon wissen. Dana White selbst und andere Sportler bestätigten auch, dass es schwer ist, mit Yakuza Geschäfte zu machen. Deshalb wurde die UFC in Japan und Asien völlig aus dem Kampfsport-Markt verdrängt.

Sport-Verschwörungstheorien der NBA

Von allen Verschwörungstheorien im Profisport sind vielleicht die der NBA die umstrittensten. In Wahrheit gibt es viele davon, und es gibt Gerüchte über Draft-Manipulationen und andere Schemata, die seit Mitte der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts bestehen. Heute werden wir einen Überblick über einige modernere Sportverschwörungstheorien der NBA geben.

Spalding Profi-Basketball auf einem Basketballfeld

Mike Jordan Lebensmittelvergiftung bei der NBA-Endrunde 1997

Dies ist eine weitere der klassischen und lange diskutierten Verschwörungstheorien im Sport, bei der viele Dinge einfach nicht zusammenpassen. Bei der NBA-Endrunde 1997 beschloss Michael Jordan, das Spiel auszulassen, während die offizielle Version lautete, dass er eine Grippe habe. Aber es gibt noch zwei weitere Versionen derselben Geschichte, und beide ergeben Sinn, aber niemand kann das mit Sicherheit sagen, außer Mike. Diese finden Sie in dem Buch „The 25 Greatest Sports Conspiracy Theories of All-Time“ (Die 25 größten Sportverschwörungstheorien aller Zeiten).

Es ist bekannt, dass Michael Jordan ein Parteifan ist und im Laufe der Jahre viel und grenzenlos gefeiert hat. Er wurde verdächtigt, mit einem Kater auf den Platz zu gehen, und das ist eine der möglichen Erklärungen für diese Verschwörungstheorie im Sport. Mike wollte die Öffentlichkeit nicht enttäuschen, denn es war das fünfte Spiel der Saison, und das Ergebnis der Mannschaft stand zu diesem Zeitpunkt 2:2.

Sein Trainer und sein Team entschieden sich für eine andere Version, und das war eine Lebensmittelvergiftung. Aber ihre Version klingt ein bisschen lächerlich, denn sie behaupten, dass sie um 2 Uhr morgens Pizza bestellt hatten und diese von fünf Jungs geliefert wurde, was verdächtig aussieht. Mike war der einzige, der von der Pizza gegessen hat. Sie behaupten, dass Jordan von den fünf zwielichtigen Lieferjungen absichtlich vergiftet wurde.

2014 NBA-Finale – Lebrond Musscle Cramps

Dies geschah relativ bald im Jahr 2014, und einige Leute glauben definitiv, dass diese Theorie real ist. Sie glauben, dass die Spurs plötzlich die Klimaanlage ausschalteten, weil sie wussten, dass Lebrond eine Schwachstelle für Muskelkrämpfe hat. Zwischen 2009 und 2014 trat er dreimal in 3 verschiedenen Spielen mit schweren Beinkrämpfen auf. Diese Sportverschwörungstheorie lässt sich nicht beweisen, aber viele Fans und Spieler halten sie für eine Möglichkeit, weil die Klimaanlage nicht plötzlich vor dem Saisonfinale kaputt geht.

Cleveland Cavaliers & der NBA Draft Pick 2016

Die 69 Teilnehmer wurden mehrmals verdächtigt, den Entwurf manipuliert zu haben, da ihre Gewinnchancen in den Jahren 2011-2015 sehr umstritten waren. Im Jahr 2016 wurde dann die große Lüge dank des Fehlers von Dikembe Mutombo der Öffentlichkeit enthüllt. Dikembe vermasselte den Plan und versuchte, sich eine lächerliche Geschichte auszudenken, aber es war offensichtlich, dass er Stunden vorher über den Draft Pick informiert worden war. Dikembe beschloss, den Cleveland Cavaliers in den sozialen Medien seine Glückwünsche für ihre Draft Pick zu posten, aber ihm war nicht klar, dass es 4 Stunden vor der offiziellen NBA Draft Pick live im Fernsehen war. Dies war einer der vielen Fälle, aber vielleicht der offensichtlichste, dass der NBA-Draft gefälscht ist.

Sportverschwörungstheorien der NFL

Die American-Football-Liga fällt nicht weit vom Baum, denn sie ist die zweitumstrittenste Sportart, wenn es um Geheimnisse, Tests und dubiose Geschäfte geht.  Jetzt werden Sie sich mit den Top-3-Verschwörungstheorien der NFL vertraut machen. Hinterlassen Sie nicht den falschen Eindruck, dass es großartige NFL-Spieler gibt, die ohne jegliche Extras spielen, und Sie sollten über sie Bescheid wissen.

Das NFL-Logo vor einer Mauer aus American Football-Bällen

NFL &Ampel; Die Gehirnerschütterungen

Nun, dies scheint weit entfernt von allen Verschwörungstheorien im Sport zu sein, denn im Laufe der Jahre wurde bewiesen, dass häufige Gehirnerschütterungen viele Nebenwirkungen verursachen, sogar den Verlust des Sinnes und mentale Probleme. Der Arzt rief Bennet Ifeakandu Omalu an, und seine Arbeit bewies 2002, dass häufige Gehirnerschütterungen zu nachhaltigen Hirnschäden führen, die das Leben der Sportler und ihrer Familien kosten könnten, wenn sie psychisch instabil werden. Will Smith spielte eine Rolle in dem Film Concussion (2015), der auf der wahren Geschichte von Bennet Omalu und seinem Kampf mit der NFL und der riesigen Geldmaschine basiert, die es vorzieht, die Krankheit ihrer Spieler zu verbergen.

Viele Forschungsarbeiten über die chronisch-traumatische Enzephalopathie (CTE) wurden seit 1994 durchgeführt, als diese zum ersten Mal als medizinisches Thema auftauchte. Nach dem Film im Jahr 2015 kam eine Welle der Unzufriedenheit aus der Öffentlichkeit gegenüber der NFL und der Idee, solche expliziten Informationen für die Gesundheit der Spieler zu verbergen.

NFL &Lampe; Drogentests

Nun, angesichts der Tatsache, dass die NFL beängstigende Fakten zur Gehirnerschütterung verbirgt, ist es keine Überraschung, dass sie auch im Verdacht stehen, die Drogentests zu manipulieren. Das überrascht niemanden, vor allem wenn man die beachtliche Grösse der Spieler in jedem Team in Betracht zieht. Schließlich ist der American Football ein brutaler und rauer Sport, bei dem man sich sehr leicht verletzen kann.

Das Vorhandensein von mehr Anabolika und anderen verstärkenden Medikamenten, die Ihre körperlichen Fähigkeiten steigern, ist eingeschränkt erstens, weil sie für die Gesundheit der Spieler gefährlich sind, und zweitens, weil es sich um einen einfachen Betrug handelt. Heutzutage wird alles viel strenger kontrolliert, aber schließlich ist die NFL nach wie vor berühmt für ihre schmutzigen Geschichten.

Der berühmte Gangster Jimmy Hoffa & Sein Körper

Nun die Legende über die Leiche von Jimmy Hoffa, dem berühmten Mafioso. Bis heute weiß niemand, wo sich seine Leiche befindet, nachdem er 1975 verschwunden ist. Viele Leute glauben, dass seine Überreste unter dem Giants-Stadion in New York begraben wurden. Er wurde 1982 offiziell für tot erklärt und zählte zu den vielen Mafiahits. Aber immerhin war Jimmy Hoffa mehrere Jahrzehnte lang eine Legende in den Staaten, weil er einer der wenigen Mafiosi der alten Schule war, die ihre 60er Jahre noch erleben durften.

Zwei Typen mit altmodischer Mafia-Aussicht

Verschwörungen um Sportberühmtheiten & Legenden

Schliesslich beschlossen wir, mehr Aufmerksamkeit auf einige persönliche Sportverschwörungstheorien zu lenken, die sich auf Berühmtheiten in verschiedenen Sportarten beziehen. Einige von ihnen mögen wahnhaft oder rein zufällig klingen, aber wer weiss? Wir überlassen es Ihnen, zu entscheiden, was real und was übernatürlich ist.

Michael Jordan Glücksspielprobleme

Ja, Es ist merkwürdig, dass Michael Jordan dreimal aus dem Sport ausschied und der erste war extrem misstrauisch. Es gibt mehrere Geschichten und Erklärungen dafür, aber im Laufe der Jahre scheint das Glücksspielproblem die logischste Erklärung für die damaligen Geschehnisse zu sein.

Einige Leute sagen, dass er, abgesehen von seinen Glücksspielproblemen, den Tod seines Vaters im Jahr 1993 sehr schwer genommen hat, was ihn für einige Zeit an einen dunklen Ort geführt hat. Es gibt jedoch viele Hinweise darauf, dass er schon vorher mit dem Glücksspiel in Verbindung stand. So gab es zum Beispiel Es gab eine Buchung, die einen Scheck von Mike in Höhe von 57.000 $ enthielt, und Mike gab dies vor Gericht zu. 1993 wurde Mike in einem Kasino gesichtet, was zu der NBA-Untersuchung führte. Aber gleich nach seiner Pensionierung wurde die Klage fallen gelassen.

Arron Ramsey Killshots

Nun, dies ist eine der seltsamsten und übernatürlichsten Sportverschwörungstheorien aller, die heute präsentiert wird. Niemand kann diese traurigen Zufälle erklären, aber jedes Mal, wenn Arron Ramsey ein Tor schoss, stirbt ein berühmter Mann.

Zum ersten Mal geschah dies 2009, als er ein Tor erzielte und der berühmte Politiker Ted Kennedy verstarb. Im Jahr 2011 erzielte er erneut ein Tor, und die Musiklegende Whitney Huston starb am selben Tag. Das nächste Opfer seines Fluchs war der Fast & die wütende Legende Paul Walker am 30. November 2013. Das nächste Opfer war der bekannte Robin Williams, der gleich nach dem Tor von Arron Ramsey gegen Manchester City im August 2014 verstarb. Das ist noch nicht vorbei, es gibt noch mehr Namen wie David Bowie und Allan Rickman. Wahrscheinlich ist das alles ein reiner Zufall, aber es klingt schließlich gespenstisch.

Muhammad Alli gegen Sonny Liston – Der Phantom-Schläger

Das allsehende Auge der Freimaurer

Wir glauben, dass es nicht einen einzigen Sportfan gibt, der nicht weiß, wer Muhammad Ali ist. Deshalb haben wir beschlossen, diesen Artikel über Verschwörungstheorien im Profisport mit dieser Legende und seinem zweiten Spiel mit Sonny Liston und dem berühmten „Phantom-Schlag“ zu beenden.

Es gibt sogar ein Erklärungsvideo über den Muhammad Ali-Schlag, das Sie sich ansehen können. Diese berühmte Theorie ist auch Teil des Buches „The 25 Greatest Sports Conspiracy Theories of All-Time“ (Die 25 größten Sportverschwörungstheorien aller Zeiten).

In seinem Video können Sie sehen, wie der Schlag genau funktioniert, und es könnte den Rauch rund um diese Sportverschwörungstheorie beseitigen, die viele seit 1965 beunruhigt hat. Viele sagen, dass Liston in Schulden bei der Mafia ertrank und das Spiel verlieren musste.

FAQ

Fragen zu stellen ist das, was die Menschheit seit Anbeginn der Zeit in ihrer Entwicklung vorangetrieben hat. Das Streben nach Wissen ist das, was uns besser macht, aber heutzutage ist alles einfach. Deshalb haben wir, nur um es Ihnen leichter zu machen, alle Fragen gesammelt, die mit Sportverschwörungstheorien zu tun haben, oder, sagen wir, die am häufigsten gestellten Fragen.

🏀 Welche Sportart hat die meisten Verschwörungstheorien?

Nun, das ist eine Frage von höchster Komplexität, denn es gibt viele Sportarten auf der ganzen Welt.  Aber aus historischer Sicht sollte das die NBA sein. Es gibt viele NBA-Verschwörungen über die Draft Picks und viele andere Details rund um die Spieler, das Spiel, die Schiedsrichter und die Kommission selbst.

🤺 Gibt es irgendwelche MMA-Sportverschwörungstheorien?

Bei jeder neuen Sportart gibt es viele Spekulationen, bevor bestimmte Regeln aufgestellt werden. Die Wahrheit ist, dass sich solche Sportarten mit den Jahren bei ordnungsgemäßem Management weiterentwickeln. Es gibt viele Verschwörungstheorien von MMA-Sportverschwörungen, die Sie umhauen werden. Aber bedenken Sie, dass die meisten dieser Praktiken heutzutage durch die Regeln des Sports eingeschränkt sind.

👽 Welches ist die seltsamste Sportverschwörungstheorie?

Der, an den wir denken, ist der Arron-Ramsey-Fluch, oder zumindest nennt man ihn so. Arron Ramsey ist ein berühmter Fussballspieler und gilt als schlechtes Omen, weil jedes Mal, wenn er ein Tor schiesst, stirbt irgendwo auf der Welt eine Weltberühmtheit.

🥊 Gibt es irgendwelche Verschwörungstheorien im Boxsport?

Die Wahrheit ist, dass es nicht so viele Verschwörungstheorien zum Boxen gibt vielleicht, weil der Sport ziemlich schwer zu betrügen ist und auch, weil seine Geschichte Jahre zurückreicht. Aber natürlich kann man immer noch einige finden, die mit Boxlegenden wie Muhammad Ali zu tun haben.

📜 Gibt es irgendwelche historischen Verschwörungstheorien im Sport?

Natürlich gibt es Kriegshelden und Sportler sind es gewohnt, Persönlichkeiten zu vergöttern und die Propaganda zu nutzen, um das einfache Volk zu inspirieren und ihm Entitäten zu geben, denen es folgen und die es bewundern kann. Dies war der Fall der Mussolini-Sportverschwörung in den 1930er Jahren. Als er verzweifelt wollte, dass seine Fussballmannschaft die nächste Weltmeisterschaft gewinnt.

Bitcoin nagle ma wielu instytucjonalnych zwolenników

Bitcoin spędził 12 lat będąc zwolnionym lub atakowanym przez instytucje i osoby, które je reprezentują.
Osoby te zaczynają odnosić korzyści z deflacyjnej kryptokuranty.
Tylko w ostatnim roku nastąpiła zmiana w reputacji Bitcoina jako instytucji.

Bitcoin od samego początku był antytezą tradycyjnego sektora bankowego i inwestycyjnego, ale w ciągu ostatnich 12 miesięcy nastąpił niesamowity zwrot. Tradycyjne instytucje finansowe i osoby z nimi związane spędziły ponad dekadę szydząc z Bitcoin Billionaire i jego twierdzeń, że jest lepszą alternatywą dla tradycyjnej waluty, ale w ostatnim roku byliśmy świadkami ogromnej konwersji.

Po kolei instytucje i osoby prywatne, które niegdyś trzymały Bitcoina i świat kryptoński w pogardzie, zmieniły swoje poglądy na krypto walutę, głównie dzięki działaniom rządów w radzeniu sobie z ekonomicznymi skutkami pandemii koronaawirusa. Tutaj podsumowujemy niektóre bardziej godne uwagi komentarze na temat Bitcoina z ubiegłego roku, które ilustrują właśnie jak daleko Bitcoin przyszedł w zmianie opinii tych, którzy kiedyś nim gardzili.

George Ball, Ex-Prudential CEO
Były Prudential CEO obecny i przewodniczący i CEO firmy zarządzania majątkiem Sanders Morris Harris powiedział Reuters w zeszłym tygodniu, że niedawno zmienił swoje stanowisko w sprawie Bitcoin:

Nigdy wcześniej tego nie mówiłem, ale zawsze byłem blokowym, kryptojańskim przeciwnikiem Bitcoinów. Ale jeśli spojrzeć teraz, rząd nie może wiecznie stymulować rynków. Powódź płynności skończy się prędzej czy później […] Więc bardzo bogaty inwestor lub inwestor prawdopodobnie zwraca się do Bitcoin lub coś w tym stylu jako zszywka.

Paul Tudor Jones, dyrektor generalny Tudor Investment Corp.
Paul Tudor Jones, którego firma zarządza aktywami o wartości 39 miliardów dolarów, w maju głośno opowiedział się za Bitcoinem:

Najlepszą strategią maksymalizacji zysku jest posiadanie najszybszego konia. Jeśli jestem zmuszony do prognozowania, mój zakład jest to będzie Bitcoin.

Mathew McDermott, szef Digital Assets Goldman Sachs

Nowy dyrektor ds. aktywów cyfrowych banku powiedział w ubiegłym tygodniu, że zainteresowanie instytucji kryptokur walutami rośnie:

Zdecydowanie wzrosło zainteresowanie niektórymi z naszych klientów instytucjonalnych, którzy badają, jak mogą uczestniczyć w tej przestrzeni. Zdecydowanie można odnieść wrażenie, że zainteresowanie walutami kryptograficznymi rośnie.

Aktywa cyfrowe Fidelity
Fidelity uruchomiło swoją kryptokurrency facility w czerwcu 2019 roku, a w raporcie z ubiegłego miesiąca powtórzyło swoje bycze stanowisko w sprawie Bitcoina:

„Nieznane konsekwencje rekordowo niskich stóp procentowych, bezprecedensowy poziom globalnych bodźców monetarnych i fiskalnych oraz deglobalizacja dodają paliwa do ognia świadomości i adopcji [Bitcoinów]“.

„Bitcoin jest coraz bardziej zintegrowany z tradycyjnymi rynkami i portfelami.“

JPMorgan
Wall Street Journal poinformował w maju, że JPMorgan miał miesiąc wcześniej podjęte na Coinbase i Gemini jako klientów, podkreślając zwiększone zaufanie do krypto-walut przez bank, który jest prowadzony przez rzekomo anty-szyfrowej Jamie Dimon:

Co godne uwagi jest to, że JPMorgan był skłonny rozszerzyć usługi na firmy zbudowane wokół Bitcoin. Takie firmy od lat są blokowane przez banki od otwarcia rachunków […] Posunięcie to jest najnowsze w ciągu pozytywnego rozwoju dla Bitcoin i kolejny znak, że Wall Street staje się bardziej komfortowe z biznesem kryptokur walut.

JPMorgan opublikował również raport w czerwcu, w którym stwierdził, że rynek kryptokurwalutowy „przeszedł swój pierwszy test warunków skrajnych“ po odzyskaniu równowagi z innymi rynkami po katastrofie spowodowanej przez koronaawirus.

Bitcoin’s Time Has Finally Come
Wzrost popularności Bitcoina i jego konwersja na tych, którzy kiedyś nim pogardzali, będzie muzyką dla uszu fanów Bitcoina. Oczywiście są tacy, którzy wciąż krytykują kryptoreklamę za brak podstaw finansowych, zwłaszcza prezydent USA Donald Trump, ale często sprowadza się to do braku zrozumienia, lub bardziej uporczywego braku chęci do jej zrozumienia.

Szalejący pieniądz wydrukowany po koronaawirusie doprowadził do tego, że banki i fundusze hedgingowe szukają alternatywy w celu ochrony wartości swoich aktywów i w końcu wydaje się, że czas Bitcoina wreszcie nadszedł.

Garmin revient en ligne après le piratage – Une rançon cryptographique de 10 millions de dollars a-t-elle été payée?

Les pirates informatiques de Cybergang Evil Corp auraient demandé 10 millions de dollars pour restaurer l’accès complet aux services de support client et aux solutions de navigation de Garmin.

La société multinationale de technologie Garmin a peut-être payé une partie ou la totalité d’une rançon cryptographique de 10 millions de dollars aux pirates informatiques qui ont réussi à chiffrer le réseau interne de l’entreprise et à supprimer plusieurs de ses services le 23 juillet.

Selon un rapport du 1er août de Lawrence Abrams de Bleeping Computer, le service informatique de Bitcoin Future a utilisé un décrypteur pour retrouver l’accès aux postes de travail affectés par l’attaque initiale du ransomware WastedLocker. Le logiciel malveillant a supprimé le support client, les solutions de navigation et d’autres services en ligne de l’entreprise.

Le média a rapporté que l’existence d’un tel protocole signifie que «Garmin doit avoir payé la rançon aux attaquants», car le logiciel malveillant utilisé dans le piratage n’a «aucune faiblesse connue dans son algorithme de chiffrement».

«Le script de Garmin contient un horodatage de ’07/25/2020′, ce qui indique que la rançon a été payée le 24 juillet ou le 25 juillet», indique le rapport.

Responsable Evil Corp

Cointelegraph a rapporté le 27 juillet que le cybergang russe Evil Corp était responsable de l’extorsion d’une rançon cryptographique de 10 millions de dollars à Garmin à la suite de l’attaque du ransomware.

Maksim Yakubets, le chef du groupe cybercriminel, avait déjà été inculpé par le ministère américain de la Justice en 2019. Il figurait également sur la liste des plus recherchés du FBI avec une récompense fixée à 5 millions de dollars – le montant le plus élevé offert par les autorités pour l’arrestation. d’un cybercriminel.

Garmin ‚retourne à l’opération‘

Le plus récent tweet de l’entreprise de technologie du 27 juillet a déclaré que «de nombreux systèmes et services touchés par la récente panne, y compris Garmin Connect, sont de nouveau opérationnels». Une mise à jour sur le site Web de l’entreprise indique que Garmin a été «victime d’une cyberattaque», mais ne fait aucune référence à une rançon.

Parce qu’Evil Corp a été officiellement sanctionné par le gouvernement américain en 2019, Garmin pourrait faire face à des sanctions pour avoir admis avoir envoyé des fonds au groupe. L’analyste des menaces d’Emisoft, Brett Callow, avait précédemment déclaré à Cointelegraph qu’un tel paiement «créerait un champ de mines légal».

«Le paiement peut être le seul moyen pour une entreprise d’éviter une perte catastrophique de données», a déclaré Callow. „Mais il peut être illégal pour l’entreprise d’effectuer ce paiement.“

Payez, ou bien

D’autres entreprises ciblées par des groupes de rançongiciels ont fini par payer des millions de demandes de rançon crypto plutôt que de risquer de perdre des affaires pendant que l’accès à l’ordinateur est restauré ou que des informations sensibles sont publiées.

La société de voyages américaine CWT a négocié avec des pirates de ransomwares , négociant le prix d’une rançon contre une attaque de malware passant de 10 millions de dollars à 4,5 millions de dollars en Bitcoin ( BTC ). L’Université de Californie à la San Francisco School of Medicine aurait également payé plus d’un million de dollars en crypto dans le cadre d’une rançon pour un piratage du 1er juin.

Análisis de precios a corto plazo de Bitcoin Cash: 29 de julio

Descargo de responsabilidad: El siguiente artículo intenta analizar la evolución de las tendencias del mercado de Bitcoin Cash y su impacto en el precio.

El mercado spot de Bitcoin Cash se ha estado moviendo con gran vigor mientras el activo intentaba subir más. En los últimos días, el precio de consolidación de Bitcoin Trader comenzó a marchar al alza, lo que resultó en la formación de un patrón alcista.

Esta tendencia al alza podría ser posible debido a la subida del precio de Bitcoin. La fuerte correlación entre el BCH y el BTC podría causar una vez más que el valor del BCH aumente.

De acuerdo con el gráfico de una hora del BCH, el precio inclinado tuvo un fuerte impulso alcista hace unas horas. Esto dio lugar a fuertes velas verdes desde un punto de precio de 261,68 dólares y 294,76 dólares. La subida del precio llevó a la formación de un poste, seguido de un período de consolidación marcado como la bandera. Este patrón alcista de la bandera señaló una ruptura al alza al menos hasta el punto de precio de 294,76 dólares, para confirmar la ruptura.

Aunque la tendencia general del mercado también ha sido alcista, ya que la línea de señal de las bandas de Bollinger se mantuvo bajo los candelabros, lo que indica el aumento del precio. Mientras que las bandas parecían formar una gran burbuja hacia el final, indicando el aumento de la volatilidad en el mercado. Mientras que el Flujo Monetario Chaikin [CMF] también notó esta tendencia alcista ya que el indicador se mantuvo en el territorio de compra.

Como el precio del activo estaba formando una bandera alcista, el valor ha ido bajando. Sin embargo, el precio de la moneda ha estado moviéndose a lo largo de la pendiente ofreciendo un buen soporte, ya que se esperaba otro impulso a 294 dólares. La herramienta de Retracción Fibras ha marcado los fuertes puntos de soporte para el valor de la moneda. De acuerdo con esto, la próxima resistencia que el BCH cade después de la ruptura estará en $297.92, mientras que, el soporte fue mucho más bajo en $282.

Si la moneda no logra mantener el valor durante la fase de consolidación, puede caer a 271,06 dólares. Puede que se mueva aún más a un punto de precio de 263,26 dólares. Sin embargo, actualmente, la resistencia inmediata del BCH se fijó en 294 dólares.

Ein Generationswechsel wird den US-Pensionsfonds in Krypto-Währungen

In einem Interview mit Cointelegraph sagte Ryan Radloff, der CEO des Kingdom Trust, eines kryptofreundlichen Finanzverwalters mit einem Volumen von 13 Milliarden Dollar, dass es in den USA einen „Generationswechsel“ geben werde, der die 28 Billionen Dollar schwere kryptoaktive Pensionsfondsindustrie bald öffnen werde.

„Im Moment ist der größte adressierbare Markt für Bitcoin der 28 Billionen Dollar schwere US-Pensionsfonds“, sagte Radloff, „Es gibt keinen bequemeren Markt, in den Bitcoin Profit eindringen könnte, oder irgendein digitales Asset, was das betrifft.

„All dieses Geld ist dabei, diesen Generationswechsel zu durchlaufen, und erst heute ist der Bitcoin-Markt eingedrungen. Vom Standpunkt des Stock-to-Flow ist dies eine große Sache, denn jetzt wird eine riesige Menge an neuen Dollars freigesetzt, die in unsere Branche einfließen können. Und deshalb ist es so wichtig.

bitcoin einzeln

Ein Verwahrer von 13 Milliarden Dollar eröffnet ein Ruhestandskonto, das Bitcoin unterstützt

7,1 Millionen Amerikaner besitzen BTC
Radloff sagte voraus, dass die erste Welle von Kapital, das aus dem Rentenmarkt in Krypto-Währungen fließt, von den 7,1 Millionen Amerikanern kommen wird, die bereits Bitcoin (BTC) besitzen. Er merkte jedoch an, dass nur wenige Krypto-Besitzer wissen, dass sie BTC in ihren Ruhestandskonten behalten können.

„Als die IRS entschied, Bitcoin zu genehmigen, … erlaubte sie … direkt, dass es in Ruhestandskonten gehalten und von qualifizierten Verwahrern verwaltet wird.

Investitionen in Bitcoin haben sich in 96 % der Tage seit der Gründung von cryptomoney rentiert

„Ich denke, was Sie in den nächsten drei Jahren sehen werden, ist, dass die 7,1 Millionen von uns, die bereits die BTC besitzen, bald aufwachen und erkennen werden, dass es außerhalb der Falle der Fed, dem endlosen keynesianischen Zyklus des Geld- und Aktiendrucks, eine Möglichkeit für Einsparungen gibt“, so Radloff weiter.

„Was wir als Erfolg betrachten werden, ist, dass wir sicherstellen, dass alle 7,1 Millionen Amerikaner, die Bitcoin bereits gekauft haben und ein Rentenkonto besitzen, wissen, dass sie Bitcoin in ihrem Rentenkonto in einer sicheren, regelmäßig genehmigten Struktur kaufen können.

Bitcoin ist eine „Hurrikan-Versicherung“ zum halben Preis, sagt der Manager des Kryptofonds
Konventionelle Anleger „verstehen sich besser“ mit Bitcoin
Radloff betonte, dass Bitcoin zunehmend „gültig“ wird, da führende Ökonomen wie Paul Tudor Jones es als „gute Absicherung gegen das inflationäre Umfeld“ ansehen.

Im März verglich Travis Kling, Chief Investment Officer von Ikigai Asset Management, einer Investmentfirma für digitale Vermögenswerte, Bitcoin mit einer „Hurrikan-Versicherung“.

Auf den Krypto-Währungsmärkten sind keine zwei Börsen gleich

First Mover: Auf den Krypto-Währungsmärkten sind keine zwei Börsen gleich

Auf den Krypto-Währungsmärkten gleicht keine Börse der anderen. Sogar in den großen Krypto-Börsen kann der Handel mit US-Dollar für Bitcoin ziemlich unterschiedliche Auftragsgrößen und Spreads haben, so die Daten, die vom Aggregator CryptoCompare zusammengestellt wurden.

Die durchschnittlichen Ordergrößen in der vergangenen Woche waren recht unterschiedlich, so das Ergebnis von CryptoCompare. Die Aufträge für Bitstamp laut Bitcoin Era betrugen im Durchschnitt 3.424,11 US-Dollar, der höchste Wert unter den großen Dollar-zu-Bitcoin (USD/BTC)-Paar-Börsen. ItBit lag nach Bitstamp mit 2.874,17 $ an zweiter Stelle, während Kraken bei 2787,68 $ lag. Der Durchschnitt von Gemini lag mit 1.438,31 $ in der Mitte des Paares, gefolgt von Coinbase mit 1.113,15 $. Bitfinex war mit einem durchschnittlichen Auftrag von insgesamt 342,09 $ am niedrigsten. Der durchschnittliche Auftrag der sechs Börsen lag bei 1.996,58 $.

Sie lesen First Mover, den täglichen Markt-Newsletter

Zusammengestellt vom CoinDesk Markets Team, beginnt First Mover Ihren Tag mit der aktuellsten Stimmung rund um die Krypto-Märkte, die natürlich nie schließen, und setzt jede wilde Schwingung der Bitcoin und mehr in einen Kontext. Wir verfolgen das Geld, damit Sie es nicht tun müssen. Sie können sich hier anmelden.

Auch die durchschnittlichen Spreads zwischen dem höchsten Gebotsangebot und dem niedrigsten Kaufangebot in einem Börsenauftragsbuch schwankten erheblich. Die Daten von CryptoCompare zeigen, dass einige wenige Börsen eine viel grössere tägliche Preisspanne aufweisen als andere.

„Dies ergibt sich aus den Daten des L2-Orderbuchs, ohne Gebührenberechnungen, obendrein“, sagte Constantine Tsav, Forschungsleiter von CryptoCompare. Level 2, oder L2, Orderbuchdaten, ist ein Begriff für Marktinformationen, die den Umfang der Geld- und Briefkurse für einen bestimmten Vermögenswert, in diesem Fall USD/BTC, umfassen.

Das in Luxemburg ansässige Unternehmen Bitstamp mit 5,21 USD und das in New York ansässige Unternehmen Gemini mit 2,38 USD weisen die größten durchschnittlichen Spreads im Intraday-Handel auf, in diesem Fall verwendete CryptoCompare ein zweistündiges Intervall. Die Marktspanne ist der Abstand zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Gebot im Auftragsbuch. Somit ist die Lücke die Differenz zwischen dem Preis, zu dem Händler bereit sind, einen Vermögenswert zu verkaufen, und dem Preis, zu dem andere bereit sind, einen Vermögenswert zu kaufen, und umgekehrt.

Chris Thomas, Leiter des institutionellen Handels bei der Swissquote Bank, hält die Spread-Diskrepanz zwischen einigen Börsen nicht für schlecht – sie hängt nur von der Art des Händlers an der Börse ab. Händler, die größere Bitcoin-Aufträge an Spot-Börsen ausführen möchten, könnten sich auf der Grundlage dieser Daten für Bitstamp entscheiden, da es größere durchschnittliche Aufträge und größere Spreads hat. Traditionell streben Händler engere Spreads an.

„Während Bitstamp und Gemini eine relativ breite Streuung haben, werden sich die vier anderen damit brüsten, dass sie die größte Liquidität haben und ‚die besten‘ Börsen sind“, sagte er. „Aber sie sind möglicherweise nur bereit, diese sehr engen Preise in sehr kleinen Größenordnungen zu unterstützen – z.B. 0,25 oder 1 Bitcoin sowohl auf Geld- als auch auf Briefkurse.

„Eine Bitcoin auf jeder Seite des Geld-/Briefkurses ist für den Einzelhandel in Ordnung, aber nicht ideal für institutionelle Anleger.

Natürlich sind Händler nicht nur aufgrund der durchschnittlichen Auftragsgrößen und Spreads motiviert, an eine Börse zu gehen.

Es gibt einen sehr fragmentierten Marktplatz für Krypto-Börsen im Jahr 2020, sagte Denis Vinokourov, Forschungsleiter des Krypto-Währungsbrokers laut Bitcoin Era Bequant. „Einige Börsen bieten hochfrequente Handelsanbindungen an, andere nicht, einige sind stärker auf den Einzelhandel ausgerichtet als andere; mit segmentiertem geographischen Schwerpunkt, zahlreichen Rechtsprechungen und verschiedenen Ansätzen für Fiat-On-Ramps“, so Vinokourov gegenüber CoinDesk.

Maxime Boonen, CEO des Liquiditätsanbieters B2C2, sagt, dass ein Händler dieser Größe eigentlich nur noch entscheiden muss, welche Börse die beste Gebührenstruktur hat. „Ehrlich gesagt sind alle Börsen mehr oder weniger gleich, die Liquidität der großen Geldbörsen ist für die meisten Absichten und Zwecke im Großen und Ganzen gleich“.

„Die Gebühren sind unterschiedlich; das ist wichtig, je nachdem, wie viel Sie zu handeln beabsichtigen“, fügte er hinzu.

Der zunehmende Einsatz von Derivaten auf dem Kryptomarkt führt auch dazu, dass sich immer mehr professionelle Händler vom Kassahandel abwenden, sagte Boonen. „Derivatebörsen sind liquider als Kassabörsen“, sagte er.

Einer der Gründe, warum die Orderdurchschnitte so niedrig erscheinen mögen, ist, dass viele Händler an diesen Börsen nur von Zeit zu Zeit kaufen, um Bitcoin (oder „HODL“) zu halten, sagte Boonen gegenüber CoinDesk. „Physische Bitcoin kann man von den Derivatebörsen nicht bekommen, sie ist für HODLing nicht geeignet“.

BlockFi tippt Verteidigungsministerium, Microsoft Alum als Sicherheitschef

Die Kryptowährungs-Kreditplattform BlockFi hat einen Veteranen des US-Verteidigungsministeriums und von Microsoft beauftragt, die Sicherheit des Unternehmens zu übernehmen.

Das in New York ansässige Unternehmen gab am Montag bekannt, dass Adam Healy als Chief Security Officer an Bord kommen wird, um die Abwehrkräfte des Unternehmens zum Schutz von Kundendaten, digitalen Assets und geschützten Informationen zu stärken.

Healy wird beim Start der Krypto Bereiche wie Informationssicherheit, Cybersicherheit und physische Sicherheit überwachen

„Während die letzten Jahre enorme Fortschritte bei der Legitimierung der Kryptowährung gebracht haben, gibt es hier nach wie vor erhebliche Möglichkeiten, Sicherheitsansätze branchenweit zu standardisieren und zu normalisieren, zu denen ich als Teil des BlockFi-Teams weiterhin beitragen möchte“, sagte Healy in einem Pressemitteilung.

Die neue Einstellung bringt 15 Jahre Sicherheitserfahrung mit, die auf früheren Funktionen innerhalb der US-Geheimdienste und des Verteidigungsministeriums (DoD) aufbaut. Während seiner Amtszeit beim DoD wurde Healy mit der Konzeption und Implementierung der Cybersicherheitsprogramme der Abteilung beauftragt. Er hat auch Sicherheitssysteme für Fortune 100-Unternehmen wie Microsoft und Palantir Technologies verwaltet.

Zuletzt war Healy Chief Information Security Officer bei Bakkt, der Bitcoin-Lagertochter von Intercontinental Exchange (ICE), wo er die digitalen Assets institutioneller Kunden sowie die Cloud-Technologie des Unternehmens sicherte.

„Adam wird maßgeblich dazu beitragen, den Security-First-Ansatz von BlockFi zu stärken, nicht nur technisch gesehen für unsere Einzelhandels- und institutionellen Produkte, sondern auch für unsere Mitarbeiter und die Unternehmenskultur“, sagte Zac Prince, CEO von BlockFi.

Widerstand laut Bitcoin Profit

Der jüngste Neuzugang von BlockFi in der Geschäftsführung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen verstärkt Anstrengungen unternommen hat, um Fachleute mit beeindruckenden Lebensläufen zu gewinnen

Im vergangenen Monat hat BlockFi zwei traditionelle Finanzmanager hinzugefügt, um das Unternehmen bei der Einführung neuer Produkte und der Expansion in neue Märkte zu unterstützen. Diese beiden Mitarbeiter boten 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich bei namhaften Unternehmen wie der Credit Suisse, American Express, Prudential Financial, der Bank of America und Merrill Lynch.

Die Affiliate-Link-Kontroverse von Brave Browser, erklärt

Niemand ist leichter zu kritisieren als ein Pfadfinder.

Der Browserhersteller Brave, der sich mit dem Schutz der Online-Privatsphäre befasste, wurde an diesem Wochenende gerufen, als Benutzer bemerkten, dass die Eingabe des Namens des führenden Kryptowährungsaustauschs Binance zu einer automatischen Vervollständigung führte, die mit einem Verweislink endete.

Dies wird auf einer Instanz von Brave repliziert, die hier bei CoinDesk verwendet wird

Durch das automatische Hinzufügen des Tags zur URL wird der Eindruck erweckt, dass Brave den Besuchen auf der Website der Crypto Trader Börse, die direkt durchgeführt wurden, eine Nachverfolgung hinzufügt, anstatt sie durch eine Art Verweis (z. B. Braves In-Browser-Anzeigen) zu vermitteln.

Der Monero-Entwickler Riccardo Spagni, auch bekannt als Fluffypony, hat etwas von diesem Unbehagen eingefangen, als er twitterte: „Bro. Ich möchte nicht, dass mein Browser die URL berührt, die ich in die Adressleiste eingebe. “

Der Browser wurde am 6. Juni von Yannick Eckl zum ersten Mal bemerkt und erstmals von Decrypt gemeldet. Er sendete Signale an Binance, dass ein Benutzer von Brave verwiesen wurde, als dies nicht der Fall war. Der mutige Gründer Brendan Eich hat den Fehler inzwischen anerkannt und den Nutzern mitgeteilt, dass die Überweisungssprache bald nicht mehr erscheinen sollte.

Widerstand laut Bitcoin Profit

Er schrieb am 6. Juni auf Twitter:

„Wir haben einen Fehler gemacht, den wir korrigieren: Mutige Standard-Autovervollständigungen wörtlich ‚http://binance.us‘ in der Adressleiste, um einen Partnercode hinzuzufügen. Wir sind ein Binance-Partner, wir verweisen Benutzer über das Opt-In-Handels-Widget auf Die neue Registerkarte, aber die automatische Vervollständigung sollte keinen Code hinzufügen. “

Eichs Tweet-Thread erklärt weiter, dass der Fehler die Notwendigkeit widerspiegelt, dass das Unternehmen ein profitables Geschäft führt. Brave berichtete kürzlich, dass es 15 Millionen aktive Benutzer pro Monat erreicht hat, was ein solides Wachstum und eine der beliebtesten Technologien im Bereich der Kryptowährung darstellt, aber im Vergleich zum gesamten Browsermarkt immer noch winzig ist.

Der wachsende Anteil von Brave an der Online-Aufmerksamkeit hat es dem Unternehmen jedoch ermöglicht, immer mehr Geschäfte als Empfehlungspartner auszuhandeln. Die Eröffnungsseite von Brave wurde in letzter Zeit häufig auf Werbung umgestellt und verfügt nun über ein Binance-Handels-Widget. Die Verwendung dieses Widgets gilt als Empfehlung von Brave.

Brave hatte nie die Absicht, Werbung vollständig zu eliminieren, sondern ein Werbemodell bereitzustellen, bei dem Nutzer Anzeigen erhalten, ohne im Internet verfolgt zu werden. Im April 2019 wurden Brave-Anzeigen vorgestellt, die eher ein Popup-Anzeigenerlebnis bieten, bei dem Nutzer die meisten BAT-Gebühren (Basic Attention Token) erhalten, die für die Veröffentlichung von Anzeigen gezahlt werden. (Um die verdienten BVT abzuheben, muss ein Benutzer jedoch eine Identitätsprüfung gegen Geldwäsche durchführen.)

Brave hat CoinDesk noch keinen zusätzlichen Kommentar gegeben. Es wäre gut, mehr Klarheit über die Art des Fehlers zu bekommen, der gemacht wurde, obwohl dieser Tweet von Eich darauf hindeutet, dass Brave wusste, was er tat, als er den Referenzcode hinzufügte:

„Ich habe nie gesagt, dass es ein Unfall war. Wir haben es wie eine Suchanfrage behandelt (die von allen großen Browsern mit einer Partner-ID versehen wird, von der der Suchanbieter bezahlt). Ein gültiger Domain-Name ist jedoch keine Suchanfrage. Korrektur. „“

Als das Kommunikationsteam von Binance um einen Kommentar zur Kontroverse gebeten wurde, leitete es CoinDesk an Brave weiter.

Brave entwickelt die gesamte Entwicklung als Open Source und veröffentlicht sie auf GitHub, um sie zu überprüfen, genau wie die meisten Projekte im Kryptoraum.

Dies ermöglichte es einer anderen Person auf Twitter, Harry Denley, die Sprache für die automatische Vervollständigung in der Codebasis zu finden. Bemerkenswert an Braves Offenheit ist jedoch, dass es auch anderen ermöglicht, ihren Code zu teilen. Tatsächlich läuft Brave jetzt auf einer Chromgabelung (der Software, die Googles Chrome, dem weltweit am häufigsten verwendeten Browser, zugrunde liegt).

Cardano-Preis setzt T0-Schlacht in der 0,050-Dollar-Region fort

Cardano-Preis setzt T0-Schlacht in der 0,050-Dollar-Region fort, während die Bullen die Kontrolle behalten.

  • Cardano verzeichnete einen Preisanstieg von 2,5% in den letzten 24 Stunden des Handels, da die Kryptowährung zu einem Preis von rund 0,0498 $ gehandelt wird.
  • Die Bullen kämpfen darum, den Widerstand bei $0,051 zu brechen.

Cardano erlebte in den letzten 24 Stunden des Handels einen Preisanstieg von 2,5%, als die Kryptowährung wieder den Wert von 0,049 Dollar erreichte. Die Münze war im Laufe des Tages bis auf 0,046 $ gefallen, aber die Käufer stiegen schnell wieder ein, um den Markt nach oben zu treiben.

Widerstand laut Bitcoin Profit

Die Bullen brachen Mitte April über die 100-Tage-EMA, die es ihnen erlaubte, die Kontrolle über den Fahrersitz zu übernehmen. Die Käufer haben jedoch Mühe, den Widerstand laut Bitcoin Profit bei 0,0516 $ zu brechen und konnten in den letzten 6 Handelstagen nicht über diesem Niveau schließen.

Überblick über den Markt

Wenn wir die obige Tages-Chart analysieren, können wir klar erkennen, wann die Bullen Mitte April die Kontrolle übernahmen, als sie den Widerstand an der 100-Tage-EMA bei etwa $0,04 durchbrachen. Die Käufer verstärkten dann weiter ihren zinsbullischen Druck, um Cardano gegen Ende April 2020 bis auf $ 0,057 zu treiben.

Leider gelang es den Bullen nicht, tatsächlich über den Widerstand bei $0,0516 zu schließen. Den Widerstand bildet hier ein rückläufiges Fibonacci-Retracement-Level von 0,618, das vom Februar-Hoch bis zum März-Tief gemessen wird. Sie haben in den vergangenen 6 Tagen versucht, den Wert von $0,0516 zu durchbrechen und konnten nicht bei jedem Versuch über diesem Wert schließen.

Kurzfristige Vorhersage: BULLISH

Kurzfristig bleibt die ADA nach wie vor optimistisch. Um neutral zu werden, müsste die Münze tiefer fallen und unter die Unterstützung bei $0,04 einbrechen. Um rückläufig zu werden, müsste ADA weiter unter die 0,035 $-Marke fallen.

Wenn die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei $0,047 (.382 Fib Retracement). Darunter liegt die Unterstützung bei $0,045, $0,043 (.5 Fib Retracement) und $0,04 (100-Tage-EMA & .618 Fib Retracement).

Auf der anderen Seite liegt die erste Stufe des Widerstands gegen einen Ausbruch bei $0,05166 (rückläufige .618 Fib Retracement). Darüber liegt der Widerstand bei $0,055, $0,057 und $0,061 (bearish .786 Fib Retracement).
Wichtige Ebenen

  • Unterstützung: $0.047, $0.045, $0.043, $0.043, $0.04.
  • Widerstand: $0,0516, $0,055, $0,057, $0,061.